Max Schmeling Halle

Max Schmeling Halle

Anschrift
Max-Schmeling-Halle
c/o Velomax Berlin Hallenbetriebs GmbH
Falkplatz 1, 10437 Berlin

Betreiber:
Velomax Berlin Hallenbetriebs GmbH
Falkplatz 1, 10437 Berlin
Telefon: 030 443045
Fax: 030 44304709
info@velomax.de
Geschäftsführung
Sally Julian Rothholz, Anette Weller
Allgemeine Informationen:
Die Eröffnung war im Sommer 1997.
Die Baukosten lagen bei 205 Mio DM/105 Mio. EUR.
Die Bauzeit betrug vier Jahre.
Das Architektentrio Jörg Joppien, Albert Dietz und Annette Maud-Joppien entwarf und baute die Halle.
Anlass der Errichtung: Berliner Bewerbung um die Olympischen Spiele 2000 (Olympia Sportstättenbauten GmbH)
Kapazitäten der Arena
Kapazität mit Mittelbühne, unbestuhlt:
ca. 11.900 Personen
Festinstallierte Sitzplätze: 7.491
Plätze im Innenraum: 4.040
Imbiss-Stände in den Umläufen: 20
Rollstuhlplätze: mindestens 16
Behindertengerechte WCs: 8 in der Haupthalle,
7 in den Nebenbereichen